Überspringen zu Hauptinhalt

Zurück zu den Kamishibais

May und Molly: zwei Hunde vertragen sich wieder

Max ist sauer. Seine Schwester Molly will ihm immer den Stock wegnehmen, um mit ihm zu spielen. Dabei hat er ihn doch gefunden! Und dann macht sie sich auch noch lustig über ihn, weil sie schneller schwimmen kann. Jetzt ist Max wirklich beleidigt und hat keine Lust mehr zu spielen. Werden Max und Molly sich am Ende wieder vertragen? Das mitgelieferte methodische Begleitheft bietet der Sprachförderkraft eine Sammlung von Fragen, die die Kinder zum Sprechen und Erzählen anregen, zum genauen Betrachten der Fotos einladen und einen roten Faden für neue Geschichten mit den Fotokarten darstellen. (DIN A3 Rahmen)

Zielgruppen: E(3-6); A(1-4); J(6-10)

Medien-Nr.: 72500036

deutsch

14 Bildkarten

Weitere Kamishibaigeschichten

Der Kamishibai-Mann

Vor langer Zeit rannten die japanischen Kinder herbei, wenn der Kamishibai-Mann mit seinen Holzklötzen klapperte, um sie zu rufen. Begierig auf seine Geschichten und seine Süßigkeiten versammelten sie sich um sein Fahrrad mit der hölzernen Bühne darauf. Versammelt Euch also…

Abenteuer mit Karlchen

Mama und Karlchen treffen Ole und seine Mutter in der Stadt. Die beiden Mütter reden und reden und die Kinder langweilen sich schrecklich. Da beschließen sie, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden – den Spielzeugladen, die Eisdiele, den Spielplatz…

Momotaro der Pfirsichjunge

Momotaro, der rätselhafte Junge aus dem Pfirsich, wächst und gedeiht durch die Liebe eines alten Ehepaares in einem kleinen Häuschen auf dem Lande. Als er auszieht, mit Hund, Affe und Fasan das Dorf vor dem Angriff böser Dämonen zu schützen,…

Die drei Schmetterlinge

Der weiße, der gelbe und der rote Schmetterling tänzeln durch die Luft, als plötzlich ein Gewitter droht. Da suchen sie bei der weißen Blume Zuflucht. Die will aber nur dem weißen Schmetterling helfen und so ziehen die Freunde weiter. Als…

Wo ist der Bär?

Wer den Bären gesehen hat, wird auch alle Farben sehen. Dieses Kamishibai lässt einen die Farben durch einen Eisbären entdecken. Man lernt nicht nur die Grundfarben in Reimen, sondern auch die Nuancen. (japanischer Rahmen) Zielgruppe: E(4-6) Medien-Nr.: 72500065 SprachenMaterialSprachen deutsch,…

Wie Pema, das kleine Perlhuhn, zu seinen Perlen kam

Pema, das kleine Perlhuhn, bricht auf um die Welt zu entdecken. Nur dank der Hilfe der neuen Freunde findet es wieder nachhause zurück. (Diese Geschichte ist im japanischen und im A 3 Format verleihbar!) Zielgruppen: E(3-6); A(1-2); J(6-8) Medien-Nr.: 7250114…

Auf der Baustelle

Brummende Lastwagen und schaufelnde Bagger faszinieren Kinder. Doch die betriebsame Welt auf der Baustelle können sie meist nur aus der Ferne beobachten. Diese Karten zeigen Maschinen und Bauarbeiten in großen Bildern und mit Blicken hinter die Kulissen. So werden zahlreiche…

Der Besuch

Eines Tages segelt ein Papierflieger durch Elises Zimmerfenster. Und dann klopft Emil, ein neugieriger kleiner Junge an ihre Tür. Diese Begegnung bringt Farbe ins Leben der alten, vereinsamten Frau. (DIN A 3 Rahmen) Zielgruppe: E(3-6); A(1-2); J(6-8) Medien-Nr.: 72501012 SprachenMaterialSprachen…

Pfoten hoch!

Hamster Billy hat einen berühmten Gangster zum Papa. Der staffiert seinen Sohn mit einem Revolver aus uns schickt ihn zum Üben in die Welt hinaus. Voller Bammel macht sich Billy auf den Weg. (DIN A3 Rahmen) Zielgruppe: E(3-6); A(1-2); J(6-8)…

Wie der Himmel hoch wurde

In jener Zeit war der Himmel so niedrig, dass die Wolken nur wenig Platz hatten. Die Bäume konnten nicht frei wachsen und die Vögel nicht in Ruhe fliegen. Und was die Menschen betraf, sie konnten nicht einmal aufrecht stehen. Nur…

Der Frosch

Das Kamishibai zeigt die Entwicklung von Fröschen und Kröten. Folgende Themen werden behandelt: Laich im Teich, Schlüpfen von Kaulquappen, Wachstum und Verwandlung zu Fröschen, Frosch mit Warzen: die Erdkröte. (DIN A3 Rahmen) Zielgruppen: E(3-6); A(1-2) Medien-Nr.: 72500108 SprachenMaterialSprachen deutsch Material…

Familie Specht braucht ein Zuhause

Herr Specht hält Ausschau nach einer freundlichen Frau Specht. Doch wie findet er seine Herzdame? Und kann er sie mit seinem Klopfen davon überzeugen, der richtige Mann an ihrer Seite zu sein? Das erfahren die Kinder im "musikalischen Erzähltheater". In…

An den Anfang scrollen