Skip to content

Unser KMZ Team ist für Sie da!

Telefon +49 761-2780-79
E-Mail kmz@kmz-freiburg.de

Teile diesen Beitrag

Medienkompetenztag – “Vom Selfie zum Portrait mit Köpfchen”

Am 26.10. fand im KMZ der Medienkompetenztag vom “Selfie zum Portrait mit Köpfchen” statt. Selfies werden täglich milliardenfach auf der Welt geknipst. Was steckt hinter der Selbstdarstellung im Netz? Isabell Hörner ergründete spielerisch, wie die Selbstdarstellung im Netz aussieht und reflektierte gleichzeitig die eigene Darstellung im Netz. Im zweiten Teil ging der Lichtbildner Telemach Wiesinger der richtigen Fotoportraitfotografie auf den Grund. Mit echten digitalen Kameras wurden Beleuchtungssituationen und die weiten Möglichkeiten gezeigt und geübt. Die Veranstaltung war ein großer Erfolg.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hier finden Sie weitere Beiträge des KMZ Freiburg, viel Spaß beim stöbern.

Anleitung für Schülerzugänge von KMZ-Medien und Videokonferenzen

Es ist Ihnen möglich Lernenden personalisierte Zugänge zu geben, ohne dass dafür personenbezogene Daten der Lernenden erfasst werden müssen. Dieses…

Digitales Lehrerzimmer BW

Neben der Möglichkeit direkt mit uns in Kontakt zu treten, bieten wir in Zusammenarbeit auch ein neueingerichtetes Forum für Ihren…

Montags geschlossen

Ab 08.04.2024 wird bis auf Weiteres das KMZ für den Publikumsverkehr geschlossen sein. Terminabsprachen sind möglich. Neben diesem Maßnahmenpaket setzen…

Basisschulungen und Selbstlernkurse

Sie wollen sich in technischen und medienpädagogischen Themen fortbilden oder die Arbeit mit dem Tablet an Ihrer Schule etablieren? Das…

TaskCards Logo

TaskCards: Pinnwand unlimited – für Sie

Wir freuen uns, Ihnen mit TaskCards eine datenschutzkonforme Alternative zu Padlet anbieten zu können. TaskCards ist eine Onlineplattform, mit der…

Neuer Berater am KMZ zur Unterstützung der Schulen auf dem Weg in die digitale Zukunft

Das KMZ Freiburg hat mit Stephen Traub einen neuen Schulnetzberater. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer an der Emil-Dörle-Realschule in Herbolzheim…

LfDI hält die ausgesprochene Warnung zu ZOOM nicht mehr aufrecht

Fernunterricht ist für viele Lehrkräfte ein neues Arbeitsfeld geworden. So lernen wir stetig dazu. Am Beispiel von Zoombombing merken wir…

An den Anfang scrollen