Überspringen zu Hauptinhalt

Judentum – Jahreslauf und Lebenslauf

Das Judentum kennt viele Feste und Feiertage, wie das Pessach-Fest, Chanukka, Rosch Haschana, Purim, Bat Mitzvah, Bar Mitzvah, Hochzeitsfeste und Beerdigungsriten. Die Abläufe und Vorstellungen können mit den Exponaten  den Schülern*innen anschaulich erklärt werden. (4. – 7. Klasse)

Medien-Nr.: 7550453

Jahreslauf: Luach  Taschenkalender, die Hohen Feiertage
Pessach: Pessach-Haggada (Buch), Seder-Platte, Mazzot (Kartonage Ohne „Mazza“)
Chanukka: Chanukka-Menorah und Kerzen, Trendel
Rosch Haschana: Schofar (Modell für Kinder),  Neujahrskarte, Kippa (weiss)
Purim: Buch Esther, Purim-Rätsche

Lebenslauf: Bat Mitzvah    Bar Mitzvah – Gratulationskarte Bar Mitzvah, Gratulationskarte Bar Mitzvah
Hochzeit      Tod: Ehevertrag: Ketuba (Karte), Einladung zur Hochzeit, Jahrzeitkerze, Steine

DVD – Judentum Reihe: Spurensuche Die Weltreligionen auf dem Weg
DVD – Judentum Reihe: Religionen der Welt

CD – Ursula Kurze –  Leben und Werk berühmter Dichterinnen: Selma Meerbaum-Eisinger

Buch – Judentum in Basel
Booklet – Inge Auerbacher  22 Gedichte zu Ich bin ein Stern
Material – Judentum (Inhaltsverzeichnis )
Material – Judentum für eine Ausstellung nach Themen
Heft – Das Judentum

Weitere Materialkoffer - Religion

Islam – Säule Ramadan (Fasten) Säule Zakat (Sozialabgabe) Säule Hadsch (Wallfahrt nach Mekka)

Muslime fasten aus religiösen Gründen mindestens für einen Monat im Jahr. Sie sollten sich einmal im Leben auf die Hadsch nach Mekka begeben. Wie Menschen anderer Weltreligionen sind fromme Muslime dazu angehalten Sozialabgaben für die Armen ihrer Gemeinschaft zu leisten.…

Islam – Säule Salat (Pflichtgebete)

Der Islam kennt als Grundpflichten die 5 Säulen. So erscheint es sinnvoll diese 5 Säulen ins Zentrum des Unterrichts über den Islam zu stellen. Für Muslime ist das Gebet der zentrale Mittelpunkt ihres Glaubens. Gegenstände und Schriften, die dazu gebraucht…

Islam – Säule Schahada (Das Glaubensbekenntnis)

Der Islam kennt als Grundpflichten die 5 Säulen. So erscheint es als sinnvoll diese 5 Säulen ins Zentrum des Unterrichts über den Islam zu stellen. Gegenstände und Schriften sollen helfen die Inhalte des muslimischen Glaubens näher kennen zu lernen und…

Christentum

Das Christentum, das sich aus dem Judentum entwickelt hat, hat mehrere Glaubensrichtungen im Laufe der Jahrhunderte ausgebildet, so z. B. die römisch-katholische Kirche, die orthodoxe Kirche, die protestantische  und die anglikanische Kirche, die alle ihre eigenen Traditionen entwickelt haben. Was für Inhalte…

An den Anfang scrollen