Überspringen zu Hauptinhalt

Buddhismus

Der Buddhismus geht auf die Lehre von Siddhartha Gautama (563-483 v. Chr.), einem Prinzen aus dem Staat Shakya in Nordindien, zurück. Im Laufe seines Lebens versuchte dieser die Gründe des Leidens zu erfassen und den Menschen einen Weg zu zeigen, sich davon zu befreien. Seine Weggefährten, die seine Schüler waren, haben Buddhas Lehre nach seinem Tod in die Welt getragen.  Mit den Gegenständen im Materialkoffer „Buddhismus“ können je ein einfacher thai-buddhistischer oder tibetischer Hausaltar aufgebaut und das tibetische Wasseropfer nachempfunden werden.

(6. – 10. Klasse)

Medien-Nr.: 75500166

Plastische Darstellungen: Buddha-Statue, Lachender Buddha, Bildliche Darstellungen: Buddha (Poster), «Buddha-Shakyamuni, der historische Buddha», Dalai Lama-Bild (Karte), Kulturgegebstände: Butterlampe (Metallgefäss), Glocke (Ghanta), Dorje (unzerstörbarer Diamant= Buddhistisches Symbol des männlichen Prinzips des Wegs zur Erleuchtung. Seine zweimal vier Spangen symbolisieren den achtfachen Pfad des Buddhismus.), Katta (weisses Tuch), Opferschalen (Metallgefäss), Gebetsfahnen,Gebetsmühle mit tibetischer Beschriftung: Om Mani Padme hum, Kerzenständer, Räucherstäbchenschale, Kleidung:  Mönchsrobe (Thaibuddhistisches Mönchsgewand), Material: Räucherstäbchen, Dochte für Butterlampe,  Kerzen, Sand für Räucherstäbchenschale

 

DVD Der Dalai Lama
DVD Buddhismus
DVD Buddhistische Lebenswelten
Buch Buddhismus: Religion, Kultur und Brauchtum

Heft Beschreibungsblätter zu Materialkofferr Buddhismus (MANAVA)
Heft Gebetssammlung
Heft Buddhismus Arbeitsblätter
Heft Buddhismus Lösungen
Heft Einführung in Zazen
Heft mit gebeten auf Sanskrit

Foto vom Dalai Lama
Fotos zum Buddhismus

Anleitung Hausaltar (Thai)
Anleitung Hausaltar (tibetisch)
Anleitung Wasseropfer (tibetisch)
Anleitung Mönchsrobe anziehen

Weitere Materialkoffer - Religion

Hinduismus

Der Hinduismus (Hindu-Religionen) ist ein alter Religionskomplex ohne Religionsstifter, der verschiedene spirituelle Strömungen, wie Brahma, Vishnuismus, Shivaismus, Shaktismus. die sich teilweise gegenseitig in Schriften, Lehren, Gottheiten und Vorstellungen beeinflussen, umfasst. Die tamilischen Hindus praktizieren die Hauspuja, ein Ritual der Ehrerweisung,…

Islam – Säule Ramadan (Fasten) Säule Zakat (Sozialabgabe) Säule Hadsch (Wallfahrt nach Mekka)

Muslime fasten aus religiösen Gründen mindestens für einen Monat im Jahr. Sie sollten sich einmal im Leben auf die Hadsch nach Mekka begeben. Wie Menschen anderer Weltreligionen sind fromme Muslime dazu angehalten Sozialabgaben für die Armen ihrer Gemeinschaft zu leisten.…

Islam – Säule Salat (Pflichtgebete)

Der Islam kennt als Grundpflichten die 5 Säulen. So erscheint es sinnvoll diese 5 Säulen ins Zentrum des Unterrichts über den Islam zu stellen. Für Muslime ist das Gebet der zentrale Mittelpunkt ihres Glaubens. Gegenstände und Schriften, die dazu gebraucht…

Islam – Säule Schahada (Das Glaubensbekenntnis)

Der Islam kennt als Grundpflichten die 5 Säulen. So erscheint es als sinnvoll diese 5 Säulen ins Zentrum des Unterrichts über den Islam zu stellen. Gegenstände und Schriften sollen helfen die Inhalte des muslimischen Glaubens näher kennen zu lernen und…

An den Anfang scrollen