Überspringen zu Hauptinhalt

Wattenmeer

Das Wattenmeer ist ein Ökosystem an vielen Küsten weltweit, das stark von den Gezeiten beeinflusst wird. Es wird zweimal am Tag überflutet und erhält dadurch Schlick, Sand und Nährstoffe aus Flüssen und dem Meer. Die Tier- und Pflanzenwelt muss mit den gegebenen Umständen fertig werden. Da das Wattenmeer aber sehr nährstoffhaltig ist, gibt es eine große Vielzahl von Tieren.  Einige Pflanzen haben sich dem Salzgehalt des Meerwassers angepasst und haben ihr Habitat auf Salzwiesen erobert. Durch Umweltkatastrophen, Massentourismus oder Überfischung ist das Weltnaturerbe Wattenmeer in Gefahr. Der Schaukasten Wattenmeer gibt einen tiefen Einblick in diesen Lebensraum. (1.-6.Klasse)

Medien-Nr.: 9075038

Schaukasten Wattenmeer mit: Wattwurm, Pierwurm, Sandklaffmuschel, Trogmuschel, Messerscheidenmuschel, Schwertmuschel, Seeringelwurm, Borstenwurm, Herzmuschel, gemeiner Seestern, Taschenkrebs, Auster, portugisische Auster (Neozoe), Seepocken auf Auster, Miesmuschel, Turmschnecke, Felsenstrandschnecke, Wattschnecke,   amerikanische weiße Bohrmuschel (Neozoe), abgestufte Bohrmuschel, Pfeffermuschel, Wellhornschnecke, Eier der Wellhornschnecke, Heuler, Heringsmöwe, Austernfischer, Darmtang,  Salzmiere, Hornklee, Strandwegerich, Blasentang, Portulak Keilmelde, Weidelgras, Austernfischer (kleiner Schaukasten), Fläschchen mit Schlick, Fläschchen mit Wasser aus dem Watt,  getrockneter Schlick, getrockneter Sandschlick, kleiner Schaukasten mit einer großen Krabbenschere einer Strandkrabbe (Carinus maenas9 aus dem Wattenmeer Sylt

DVD – Das Wattenmeer
DVD – Lebensraum Wattenmeer
DVD – Küstenfischerei in Nordsee und Ostsee
DVD – Das Wattenmeer – Ein einzigartiges Ökosystem
DVD – Wer weiß mehr übers Wattenmeer
DVD – Die Küsten des Nordens

Poster – Wattenmeer
Folder – Arbeits- und Lösungsblättern
Buch – Watt für Entdecker
Flyer – Nationalpark Wattenmeer

Weitere Materialkoffer - Geografie

Klima – Umwelt

Mit der Verwendung des CorEx Datenloggers wird es möglich, bisher nicht erfassbare Größen und Zusammenhänge im Wettergeschehen oder in der Klimaforschung anschaulich und leicht verständlich zugänglich zu machen. Durch den Einsatz als hochpräzises Messgerät sind schnelle Aussagen z.B. über Temperatur…

Tornados

Tornados lösen weltweit verheerende Verwüstungen aus.  Die Mechanismen der Entstehung von dieser Naturgewalt ist ein weites Forschungsfeld und wird weitgehend heute verstanden. Schüler/innen können selber mit zwei Flaschen verschiedene Tornados bis zu 30 Sekunden experimentell erzeugen.  Fragen  können anhand von…

Klima

Die negativen  Auswirkungen  des Klimawandels sind seit kurzem in das Bewusstsein vieler Menschen getreten, nicht nur durch weltweit erhöhte Temperaturen oder Flutkatastrophen, sondern auch durch das Abschmelzen der Gletscher und Polarkappen. Der Klimakoffer „Forschen und Experimentieren zum globalen Klimawandel“ kann…

Tellurium

Das Tellurium ist ein Instrument, um in 3D Format die Bewegungen der Erde und ihrer Trabanten zueinander und um die Sonne herum zu verdeutlichen.  Mit Hilfe der Horizont-, der Datums- und der Monatsscheibe können zudem die Jahreszeiten plastisch erklärt werden.…

An den Anfang scrollen