Überspringen zu Hauptinhalt

Schmetterlinge + LearningApps

Schmetterlinge gibt es in vielen Formen und Farben. Mit dem Gießharzpräparat kann die Entwicklung des Kohlweißlings vom Ei, über die Raupe und Puppe bis zum Falter gezeigt werden. Man erkennt die Größenverhältnisse in den unterschiedlichsten Entwicklungsstufen und die Merkmale des Körperbaus des Schmetterlings. Mit Arbeits- und Aufgabenblättern kann das Thema vertieft werden.

(3. – 6. Klasse)

Links und QR-Codes für „LearningApps.org“

Medien-Nr.: 90750035

Gießharzpräparat mit dem Lebenszyklus eines Kohlweißlings, Walnuss, Haselnuss, Eichel, Kirschblütenzweige, Zweig mit Forsytienblüten, Dolde mit Weintrauben, Mandarine, Mineralienlecke mit Erde, Erdbeere, Döschen mit Honigwaben, Tulpe, Schlehe, Döschen mit Körnern,  Radieschen, Skorpion,  Fotos über Nahrungsquellen für Schmetterlinge

DVD Die wunderbare Welt der Schmetterlinge
DVD Schmetterlinge – Faszinierende Lebenwesen
DVD Schmetterlinge – vom Ei zum Falter

Heft Schmetterlinge – Faszinierende Lebenwesen – Arbeitsblättern
Heft Schmetterlinge – Faszinierende Lebenwesen – Lösungen
Heft Schmetterlinge – Faszinierende Lebenwesen – Testaufgaben
Heft Schmetterlinge – Faszinierende Lebenwesen – Lösungen
Heft Schmetterlinge – Faszinierende Lebenwesen – Spiele und Lieder

Memoryspiel zu Schmetterlingen mit 20 Karten und 10 gelbe Karten mit Informationen
Folie mit Aufgabenstellung zum Memoryspiel
Quiz zum Nahrungsspektrum von Schmetterlingen mit 13 Fotos und 16 Gegenständen
Folie mit Aufgabenstellung zum Nahrungsspektrum der Schmetterlinge
Quiz „Wer bin ich“ mit 20 Fotos und 20 bunten Namenskarten
Folie mit Aufgabenstellung zum Quiz „Wer bin ich“

Weitere Materialkoffer - Biologie

Specht + LearningApps

Der Specht ist der bekannteste Architekt der europäischen Wälder, da er geschickt in Baumstämmen Wohnhöhlen, gepolstert mit Holzspänen, für sich und seine Brut anlegt. Die Höhlen werden so gezimmert, dass die Wohnstuben windgeschützt sind und trocken bleiben. Kleine Eingänge verhindern, dass Fressfeinde, wie Katzen oder Habichte in die Höhlen eindringen können, um die Jungen zu…

Gleichgewichtsorgan-Bogengang

Unser Ohr ist nicht nur zuständig für die Wahrnehmung von Schallwellen, sondern auch für die Orientierung im Raum. Im Ohr sitzt das Gleichgewichtsorgan in Form von Bogengängen, die mit einer Flüssigkeit, der Endolymphe, gefüllt sind. Bei Bewegungen des Kopfes macht die Wandung des Bogenganges diese zeitgleich mit. Die Endolymphe verharrt aber durch die Trägheit von…

Wir sind Hirnforscher

Der Materialkoffer „Wir sind Hirnforscher“ beschäftigt sich mit den Aufgaben des Gehirns, wo diese lokalisiert sind, die Vernetzungen im Gehirn und die Vorgehensweise der Nervenzellen. Der Roboter „Herr Tie“ hilft Schülern und Schülerinnen der Grundschulen dabei, die Welt des Gehirns spielerisch mit Hilfe von Experimenten zu entdecken, da ein altersgerechtes Konzept didaktisch für 5-8 Unterrichtsstunden…

Wirbelsäule und Bandscheibensimulator

An Hand des SOMSO-Plast-Models, bestehend aus Hinterhauptsbein, den Hals-, Brust- und Lendenwirbeln, Kreuz- und Steißbein und den Beckenschaufeln, kann nicht nur der Aufbau der Wirbelsäule erklärt, sondern auch Fehlhaltungen demonstriert werden. Mit dem Bandscheiben-Vorfall-Simulator können Vorfälle provoziert werden, so dass man sieht, wie der Prolaps unterschiedlich stark auf Nerven drücken und dadurch Schmerzen oder sogar…

An den Anfang scrollen