Überspringen zu Hauptinhalt

Lebenszyklus Huhn – Entwicklung des Küken im Ei

Die Entwicklung eines Hühnerkükens im Ei dauert 21 Tage. In einem Ei ist alles vorhanden, was ein Küken benötigt, um heranzuwachsen, vorausgesetzt das Ei ist befruchtet und wird bebrütet. Die 3D Exponate lassen Schüler*innen die Abläufe der Entwicklung des Embryos im Ei nachvollziehen. (3. – 6. Klasse)

Medien-Nr.: 7550624

Eier Straußenei

DVD – Ach du dickes Ei
DVD – Henne und Ei
DVD – Vom Ei zum Küken
DVD – Das Haushuhn

Heft – Chick Life Cycle, Bildung eines Hühnereis
Heft – Rund ums Hühnerei Arbeitsblatt
Heft – Rund ums Hühnerei Lösungsblätter
Folien – Klassensatz Entwicklung des Hühnereis
Folien – Entwicklung des Hühnerembryo und der Hühnerhaltung

Weitere Materialkoffer - Biologie

Gelenktypen

Der Mensch besitzt 140 echte Gelenke, die bei jeder Bewegung des Körpers beansprucht werden. Die Bewegungsabläufe sind unterschiedlich und benötigen daher spezialisierte Gelenke. Die vorliegenden Gelenke (2 Kugelgelenke, ein Scharniergelenk, ein Sattelgelenk und ein Drehgelenk) veranschaulichen ihre unterschiedlichen Aufgaben und…

Coronavirus

Viren haben zahllose Seuchen auf der Erde bei Tieren und Menschen verursacht. Ende 2019 begann durch den Coronavirus eine weitere Pandemie, die zahllose Opfer weltweit forderte. In Einem Glaskörper ist mit 500 000 Laserpunkten anschaulich der Aufbau des Virus dargestellt.…

Gehirne von Wirbeltieren

Das Gehirn ist bei Wirbeltieren das zentrale Organ und hat sich im Laufe von Millionen von Jahren stetig entwickelt. Anhand von 8 Gehirnen verschiedener Wirbeltiere können die Unterschiede und die Homologie zwischen diesen Gehirnen, deren Grundbauschema trotz der Anpassung an…

Blütenbaukasten

Wie ist die Blüte von Bedecktsamern aufgebaut? Mit Hilfe der Blütenelemente kann der morphologische Aufbau einer Blütenpflanze anschaulich vorgestellt werden. Um den Aufbau von bedecktsamigen Blütenpflanzen (Angiospermen mit Blattwirbeln) haptisch zu begreifen, eignet sich der Materialkoffer für den Einzel- und…

An den Anfang scrollen