Überspringen zu Hauptinhalt

Karpfenskelett und Schwimmblase

Das Skelett des Karpfens lässt die Zugehörigkeit zu den Wirbeltieren erkennen. Der Körperbau von Süßwasserfischen und deren offensichtlich erfolgreiche Anpassung an den Lebensraum Wasser kann an Hand des  Skeletts erarbeitet werden. Der stromlinienförmige Körper und die Flossen ermöglichen ein schnelles Dahingleiten durch Flüsse und Seen. Das Absinken und Auftauchen wird hingegen durch eine Schwimmblase geregelt. Schüler*innen können mit Hilfe künstlicher Schwimmblasen hydrostatische Versuche zu dieser Technik durchführen. Mit Arbeitsblättern kann das Thema vertieft werden. (4.-8. Klasse)

Medien-Nr.: 9075088

Skelett eines Karpfens, Übersicht der Bezeichnungen des Karpfenskeletts, Klarsichtplastikflaschen für Leitungswasser
Kunststoff-Fischchen, Kleine geschlossene Gummischläuche als SchwimmblaseKnetmasse

DVD – Süßwasserfische
DVD – Einheimische Süßwasserfische
DVD – Fische – Wirbeltiere
DVD – Fischzucht – Karpfen, Forelle und Co.
DVD – Fortbewegung im Wasser
DVD – Warum Schiffe schwimmen – Grundlagen zum Auftrieb
DVD – Abgetaucht

Heft – Arbeitsblätter Süßwasserfische
Heft – Lösungsvorschläge Süßwasserfische
Heft – Arbeitsblätter Fortbewegung im Wasser
Heft – Lösungsvorschläge Fortbewegung im Wasser
Hydrostatische Versuchsanleitung zur Schwimmblase
Stundenentwurf zur Schwimmblase

Weitere Materialkoffer - Biologie

Schmetterlinge

Schmetterlinge gibt es in vielen Formen und Farben. Mit dem Gießharzpräparat kann die Entwicklung des Kohlweißlings vom Ei, über die Raupe und Puppe bis zum Falter gezeigt werden. Man erkennt die Größenverhältnisse in den unterschiedlichsten Entwicklungsstufen und die Merkmale des…

Gleichgewichtsorgan-Bogengang

Unser Ohr ist nicht nur zuständig für die Wahrnehmung von Schallwellen, sondern auch für die Orientierung im Raum. Im Ohr sitzt das Gleichgewichtsorgan in Form von Bogengängen, die mit einer Flüssigkeit, der Endolymphe, gefüllt sind. Bei Bewegungen des Kopfes macht…

Wir sind Hirnforscher

Der Materialkoffer „Wir sind Hirnforscher“ beschäftigt sich mit den Aufgaben des Gehirns, wo diese lokalisiert sind, die Vernetzungen im Gehirn und die Vorgehensweise der Nervenzellen. Der Roboter „Herr Tie“ hilft Schülern und Schülerinnen der Grundschulen dabei, die Welt des Gehirns…

Wirbelsäule und Bandscheibensimulator

An Hand des SOMSO-Plast-Models, bestehend aus Hinterhauptsbein, den Hals-, Brust- und Lendenwirbeln, Kreuz- und Steißbein und den Beckenschaufeln, kann nicht nur der Aufbau der Wirbelsäule erklärt, sondern auch Fehlhaltungen demonstriert werden. Mit dem Bandscheiben-Vorfall-Simulator können Vorfälle provoziert werden, so dass…

An den Anfang scrollen